Peter Pan entführt Schülerinnen und Schüler der Breitwiesenschule in Traumwelt

Schülerbild zum Theaterstück

 

Am Dienstag, den 13. Dezember 2016 machten sich alle Schülerinnen und Schüler der Breitwiesenschule auf die Reise in das sagenumworbene „Nimmerland“. Mit Spannung folgten sie gemeinsam mit Wendy Darling und ihren Brüdern John und Michael Peter Pan zu den „Verlorenen Jungen“. Dort mussten sich die drei Geschwister u.a. mit der eifersüchtigen Fee Tinkerbell herumschlagen und gegen Käpt’n Hook und seine Piraten kämpfen, bevor sie am Ende wieder nach Hause zu ihren Eltern zurückkehren konnten.

 

Die Schülerinnen und Schüler genossen den gemeinsamen Theaterbesuch sehr. Deshalb ein ganz herzliches Dankeschön an den Förderverein, der uns diesen Ausflug durch die Übernahme der Buskosten ermöglicht hat.

 

Die Erstklässler vertieften die Thematik des Theaterstücks im Unterricht und malten Bilder zu den eindrücklichsten Szenen.

 

 

 

 

Schülerbild Die Piraten jagen Peter Pan  Schülerbild Tinkerbell  Schülerbild Wilde Jagd von Piraten, Krokodil und Peter Pan

Erstellt von Jochen Rössle auf der Basis der deutschsprachigen Drupal Version von www.drupalcenter.de, Jugendhaus Hochdorf SKUNK, Kjr-Esslingen e.V.